Upravit stránku
}

Nationalgestüt Kladruby nad Labem

Das Gestüt in Kladruby nad Labem ist eines der weltweit ältesten Gestüte und zugleich die Heimat der ältesten, original-böhmischen Pferderasse - des Altkladruber Pferdes.

Landschaft

Landschaft

Wandern Sie durch die unter Denkmalschutz stehende Landschaft des Kladruber Elbgebietes, welche dank ihren bemerkenswerten Eigenschaften seit einem halben Jahrtausend die Heimat des Altkladruber Pferdes ist.

Kutschen

Kutschen

Erforschen Sie die Privatkutsche des Kaisers Ferdinand V., die Staatskutsche des ersten tschechoslowakischen Präsidenten T. G. Masaryk sowie weitere wertvolle Kutschen und Schlitten. Lassen Sie sich von dem vollkommenen Modell des kaiserlichen Achtspänners in Erstaunen versetzen und begeben Sie sich im Saal des Museums auf eine Expedition durch die mehr als fünfhundertjährige Geschichte der Pferdezucht in Kladruby.

Schloss

Schloss

Versetzen Sie sich in die Zeit von Kaiser Franz Josef I, und seiner Gemahlin Elisabeth, Sissi genannt. Folgen Sie ihren Spuren in zwölf stilvoll eingerichteten Sälen und Gemächern, werfen Sie einen Blick in die Kirche, die sie hier errichten ließen, und lassen Sie sich von ihren besonderen Gewohnheiten und bemerkenswerten Schicksalen erzählen.

Geschichte

Geschichte

Das Nationalgestüt in Kladruby nad Labem ist eines der weltweit ältesten Gestüte und zugleich die Heimat der ältesten, original-böhmischen Pferderasse - des Altkladruber Pferdes.